Kurzinfo: Was ist ein Andruck?

Wie in einem früheren Artikel geklärt, ist ein Proofdruck eine Simulation des späteren Druckergebnisses. Im Gegensatz dazu steht ein Andruck, er ist nämlich eine Art „Erstdruck“ des Produktes. Solch ein Andruck wird im Normalfall auf dem richtigen Material mit den später zu verwendenden Farben in 1:1- Größe durchgeführt. Als Maschine wird entweder eine Andruckpresse oder direkt die Maschine, welche auch später für den Druck verwendet wird, eingesetzt.

Ein Andruck ist demnach das sicherste Mittel zur Kontrolle des späteren Druckerzeugnisses, allerdings auch weit kosten- und zeitintensiver als ein Proofdruck.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s