Kurztipp: Die Steuererklärung aus der Bibliothek

Okay, dieser Kurztipp hat nichts mit Druck oder Gestaltung zu tun, kann dennoch für Kollegen, frisch gebackene Freiberufler oder auch jeden anderen Arbeitnehmer interessant sein:

Die Steuererklärung rückt langsam für viele Leute näher und ein befreundeter Mediengestalter hat mich netterweise darauf aufmerksam gemacht, dass es in vielen Stadtbibliotheken verschiedene Steuer-Programme zur Ausleihe gibt!

Gesagt – getan und gesucht – gefunden, in der Aachener Stadtbibliothek z.B. gibt es wirklich eine schöne kleine Auswahl an aktuellen, guten Programmen (häufig auch mit Interview-Modus ausgestattet), mit denen man in der Lage ist, seine Steuerklärung auch ohne Steuerberater selber anzufertigen (und ggf. auch gleich per ELSTER-Formular zu übermitteln), ohne sich in Paragraphen und Formularen zu verlieren!

Schöne Sache das! 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s